Heute ist Dienstag, der 3. September

Eine schöne Frau mit Henna-Tattoos an der Wand und darüber steht KURDISTAN …

Gestern war ich bei ALANYA – deutsch-türkischer Frisör – und es hat mir gut gefallen. Es war nur ungewohnt, mich von einem Mann behandeln zu lassen. Das ist gleich bei mir um die Ecke, wie alles hier. Der Hintereingang geht zu unserem Hof raus – wenn ich da durch gehen würde, wären es nur drei Schritte. Gegenüber von ALANYA ist Tam mit seinem Thai-Massage-Studio. Da hab ich mir auch gleich einen Termin für Kopf-Gesichts-Massage geholt für Freitag, wo noch was frei war. Hab aber nicht daran gedacht, dass ich da zweites Beratungsgespräch beim Dental-Doc hab, also verschieb ich auf nächste Woche. Auch Thera Lind für Lymphdrainage ist in der Großen Burgstraße. Querstraße dazu ist die Kleine Burgstraße – über die man auf unseren Hof gelangt …

Nach dem Frisör hab ich gedacht, ich mach einen türkischen Tag daraus und hab mir einen Döner am Hafen geholt. Auch nur 2 Minuten entfernt. Das sind alles kurze Wege hier – sogar Bestattungsinstitut.

Links vom Hof ist Zweirad-Karberg, das Fahrrad-Imperium, mit Luft-Tankstelle draußen. Und vis a vis der schöne Kirchturm der Marienkirche. Zur anderen Seite hin der Neue Markt, der auch meine Adresse ist. Alles zusammen ist die Historische Altstadt. Das und unsere Haus-und-Hof-Gemeinschaft gibt mir Halt im Außen hier, wenn ich im Inneren wanke. Ein schönes Zuhause …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s