Heute ist Sonntag, der 22. Dezember

Sonntag halb 9 – Nebelmarkt und Glockenläuten. Gestern war meine Schwester erst zum Kaffee hier und dann waren wir bei ihr in der TAO-Schule zum Konzert von 18 – 19:30 Uhr. Das war ein kleiner harmonischer Kreis. Die Sängerin und Gitarristin hat eine begnadete Stimme. Am Tag zuvor hat sie vor den Aikidoka-Kindern und Jugendlichen gesungen. Es war mucksmäuschenstill, hat meine Schwester gesagt. Sie ist spirituelle Klangtherapeutin. Das war ein besonderes Erlebnis. Aus der TAO-Schule soll eine alternative ganzheitliche Lebens-Schule werden – das ist die Vision meiner Schwester, die im Entstehen ist. Hinterher gab es Tee: Chinesischer Liebestraum, der den ganzen Raum mit seinem Duft erfüllt hat, und schöne Gespräche unter Gleichgesinnten, die alle auf ihre Weise dazu beitragen, die Welt zu einem noch schöneren Ort zu machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s