Heute ist Donnerstag, der 16. Januar

Nach den grauen, wirklich grauen Tagen an der Müritz, gab es jetzt einen kleinen Lichtblick – Frühlingsanfang mitten im Januar. Das stand unter einem Foto in Wir sind Müritzer. 14 Grad, mild und Sonne …

Lars hat nächsten Mittwoch ein Vorstellungsgespräch. Das hat er mir gleich erzählt. Da ist ihm schon mal wohler, nachdem er die Kündigung bei Meckback, Mecklenburger Backstuben abgegeben hat.

Und Christine war im Nordmagazin. Hochschulgesetz blockiert Quereinsteiger heißt der Beitrag. Hab ich gestern gleich in der NDR-Mediathek geguckt. Sie will berufsbegleitend ein soziales Studium anschließen, bei dem sie nicht zur Aufnahmeprüfung zugelassen wurde. Mit der Begründung a) kein Abitur und b) als Musik- und Physiotherapeutin keine Ausbildung in einem sozialen Beruf. Sie hat in der Kinder- und Jugendpsychiatrie als Musik-Therapeutin gearbeitet. Wenn das kein sozialer Beruf ist … Ich hab den ganzen langen Prozess von Bewerbung, Absagen und Widerspruch miterlebt. Das ist frustierend für sie.

Was mir gestern bei der Einwohner-Statistik aufgefallen ist – die Männer reichen nicht für die Frauen hier. 1200 zu wenig, rein statistisch gesehen.

In den Scheiben vor’m Hafen-Restaurant Müritzer Jung, die als Windschutz gedacht sind, hat sich gestern die sonnenbeschienene Müritz gespiegelt. Ich hatte nur mein Handy nicht mit, das wär ein schönes Foto geworden. Es sah aus, als ob die ganze Altstadt golden überflutet ist …

Das war ein herrlicher Abendhimmel auf dem Weg zu Guti-Gutshaus. Zurück war’s dunkel.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s