Heute ist Donnerstag, der 13. Februar

Heut bin ich wieder bei Dana, Füße machen lassen. Da ich sie immer noch nicht davon überzeugen konnte, dass ich es ihr bezahle, nehm ich immer was zu essen mit und wir machen zu fünft oder zu sechst, je nachdem ob Mudder auch da ist, eine Stunde Mittagspause zusammen. Eigentlich wollte ich mal wieder warm kochen, aber was ich mir aus Dr. Oetker Partyrezepte rausgesucht hatte, muss auch über Nacht in Sahne eingelegt werden. Das ist mir diesmal zu aufwändig, denn es steht schon der in Rotwein-Zwiebel-Knoblauch-Sud liegende Hochzeitsbraten auf der Terrasse. Den schieb ich heute Nachmittag ins Rohr, damit er morgen fertig ist. Die größte Veränderung durch die Eheschließung besteht für Aniko in einem klangvollen Nachnamen. Bis jetzt heißt sie Rumpel …

Hallo Anita! Ich habe heute dein Buch bei Amazon gekauft. Es kommt Freitag. Ich freue mich schon und möchte gern, dass du es signierst. L. G. Angelika Gestern, 21:37 Uhr

Ach, du meine Güte – da mach ich mich vor meiner Cousine nackig. Es sollte auf dem Boden der Truhe ruhen, in die ich es gelegt habe.

Morgen ist nun die Hochzeit. Die beiden sind einen Tag eher als geplant von Fuerteventura zurück gekommen, weil sie dachten, sie schaffen es sonst nicht pünktlich, wegen Sturm und Flugverkehr lahmgelegt. Standesamt, dann Essen im kleinen Kreis, während das Brautpaar in Familie weiterfeiert. Dann Guti-Gutshaus …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s