Heute ist Sonntag, der 16. Februar

Als ich gestern losfahren wollte, hat Michael mir noch Fotos geschickt: Neues vom Jontimann. Die hab ich mir erst noch angeguckt, die haben mir meine 8 einhalb Stunden versüßt. Und heute früh gleich wieder. Wie kann er bloß gucken?, hab ich geschrieben. Er ist ein richtiger Charakter-Darsteller. Ich guck mir die andauernd an … Das hat zwar Spaß gemacht mit Fritzi und den Gästen und selbst mit dem Chef, aber meine Beine … Als ich um 23 Uhr nach 9 einhalb Stunden, mit Fahrtzeit, und den drei Etagen Treppe in meine Wohnung kam, hab ich gesagt: Bitte lasst mich mein Geld leichter verdienen und nach Oben geschickt. Mein Nebeneinkommen, hab ich mich verbessert. Dafür muss ich für mein Haupteinkommen nichts mehr tun.

Vorher war ich noch schnell bei Edeka, zwei Flaschen Wein kaufen. Und, frei oder arbeiten?, hat die Kassiererin gefragt. „Mein Wochenend-Einkauf – mit Essen werd ich auf Arbeit versorgt“, hab ich gesagt. „Zwei Doppelschichten und eine normale.“ Doppelschichten – das geht gar nicht, in unserem Alter! – „Die sind alle in Sommerurlaub.“ Trotzdem, das geht gar nicht!

Erstes Frühstück heute: Kaffee, Schmerztablette, Zigarette

Heute noch die Café-Schicht von 14 – 18, dann ist Wochenende! Das ist die normale Schicht. Dann noch zwei solche Wochenenden von insgesamt 4 und dann ist unsere Anja wieder da.

Bei meinem Weiterleben-Programm merk ich, dass ich wieder öfter lächel – morgens beim Aufwachen, beim Einschlafen und auch zwischendurch.

Lass es dir gut gehen, Maik, hab ich zu ihm gesagt, zu seinem Foto. Und war versucht, über sein Gesicht zu streichen. Mein Sternenmann …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s