Heute ist Dienstag, der 3. März

Gestern war der erste richtig schöne Frühlingstag! Auf dem Weg zum Hafen runter, hab ich im Schaufenster ein Paar schöne grün-bunte Socken mit Fahrradfahrern drauf gesehen. Die kauf ich heute und schenk sie meinem Sohn zu Ostern. Da sind die drei nämlich hier, nach ihrer Woche Hiddensee-Urlaub. Gestern Abend hab ich mit Michael telefoniert, um zu sagen, dass ich sie morgen besuchen komme, wenn ich in Rostock bin. Tamina hatte wieder Abendschule und Papa war Babysitter. Jonte hat sich gleich bemerkbar gemacht und ordentlich rumkrakeelt. War das schön, ihn zu hören! Er ist genau 7 Monate und krabbelt jetzt. Erst waren es zufriedene Schmatz- und Schluckgeräusche – die Flasche hält er schon selber – und dann oh, oh, oh – war die Buddel leer und es gab lautstarken Protest. Wie freu ich mich auf mein Oster-Häschen!

Heute geh ich mit Tine Schwesterchen ins Kino: Enkelalarm

Vorher hab ich noch 30 Minuten Massage bei Tam ergattern können, war alles voll die Woche. Das Trinkgeld von Guti-Gutshaus will ich jetzt immer direkt meinem Körper zukommen lassen, indem ich mir Gutes tu – Massagen oder Essen gehen oder irgendwas anderes Schönes. Gestern waren es Penne Gorgonzola mit Spinat in Venezia, direkt am Wasser in Südlage mit Yachthafen-Blick und Sonnenanbetungs-Plätzen. Die waren gleich alle besetzt. Kaffee, Pizza, Eisbecher, Sonne, Wärme, Frühlingsgefühle …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s