Donnerstag, 14. Mai

That’s the way, aha aha, I like it … der Titel kam mir gestern in den Kopf von … KC and the Sunshine Band, ich hab nachgeguckt. Vorher hatte ich gerade ein neues Video von der herzerfrischend fröhlichen Yonanda La Tura auf Youtube gesehen, die begeisterte Anhänger hat. Nachdem ich die Kommentare gelesen hatte, hab ich gedacht: Gott, ist der Weg schwer! Und dann die Musik im Ohr – ich hab mich leicht und beschwingt gefühlt und die Hüften gekreist und mich gefreut. Die Geistige Welt mit ihrem obersten Chef hat wirklich Humor!

Ich bin dankbar für jeden Moment, in dem es mir gut geht, gerade jetzt unter Corona, wo alle Ablenkung vom Thema weggefallen ist – wochenlang das gesamte gesellschaftliche Leben. So war ich gezwungen, mich damit auseinanderzusetzen, mit mir selbst. Dazu war noch oft der WLAN-Empfang gestört, ständig Schwankungen, mal da, mal weg, so dass auch Youtube als Lückenfüller ausgefallen ist. Blieben noch Bücher – nur den ganzen Tag Lesen geht auch nicht. Das war noch mal ’ne Schulung!

Je mehr alles andere abwesend war, war er um so anwesender.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s