Dienstag, 2. Juni

Nach dem schönen Pfingstwochenende kann ich mich schon auf Sonntag freuen. Steffi, die älteste Tochter meiner jüngsten Schwester Tine, wird 30 und kommt aus Berlin nach Hause, um da zu feiern. Als Überraschung hat Tine Paul und Andrea eingeladen und Du bist hiermit auch eingeladen, hat sie mir geschrieben. Steffi weiß davon nichts. Das wird schön, da seh ich meine Kinder und wir feiern im Garten bei Tine. Das Wetter soll die ganze Woche prächtig sein! Für Paul und Andrea hab ich aus dem Museums-Shop Wörlitzer Park ein wundervolles Buch mitgebracht – Landhaus & Bauerngärten von Mein schöner Garten. Sie legen gerade ihr Grundstück an. Das ist mir gleich ins Auge gefallen, zusammen mit meiner königlichen Schürze.

Doch vorher hab ich noch 4 Guti-Gutshaus-Tage von Mittwoch bis Sonnabend. Um so mehr genieße ich heute noch den freien Tag als verlängertes Pfingstwochenende. Ende Juni feiert Silvia ihren 60. in Feldberg. Damit ist nach dem letzten Maiwochenende auch das letzte Juniwochenende arbeitsfrei. Im Juli und August werd ich das genauso machen – immer ein freies Wochenende im Monat. Zum Glück brauch ich nicht fragen oder das beantragen. Ich brauch nur zu sagen: Ich kann oder ich kann nicht. Erst wollte ich schon anbieten, im Notfall auch mal bei der Reinigung mitzumachen, hab dann aber gedacht, im Service zu arbeiten reicht voll und ganz. Überlastung und Überanstrengung vermeide ich ab jetzt …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s