Dienstag, 2. September

Ich kann Ihnen auf der ganzen Gotteswelt keinen besseren Platz empfehlen als Waren am Müritzsee … Das hat Theodor Fontane in einem Brief an einen Freund geschrieben, nachdem er im Sommer 1896 mehrere Monate in Waren in der Sommerfrische war. Er hat sich sehr für die Entwicklung zum Kur- und Urlaubsort deutschlandweit eingesetzt und gilt als „Vater des Tourismus“ in Waren.

Das hab ich gestern im Vortrag erfahren …

Nach der Massage bei Tam hab ich mir die erste diesjährige Kürbissuppe gekocht und Andrea angerufen und ihr und Paul zum 9. Hochzeitstag gratuliert. Dann hab ich den ganzen Nachmittag geschlafen. Ich hab die galoppierende Vollmond-Müdigkeit. Gott sei Dank ist morgen erst Guti-Gutshaus und bis dahin ist es hoffentlich besser …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s