Sonntag, 6. September

Auf einmal ist es Herbst, ohne Übergang. Vorgestern waren es noch milde 19 Grad abends auf der Terrasse, gestern 13. Das ist empfindlich kühl. Ich trink noch einen Tee Earl Grey nach dem Frühstück und geh nochmal ins Bett. Das ist so schön warm und gemütlich …

Im Standesamt unten war Hochbetrieb gestern, ein Paar nach dem anderen. Viele Trennungen in diesem Jahr und viele Hochzeiten, Glück und Leid.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s