Donnerstag, 20. Januar

Achtsamkeits-Inspiration: Was bringt dich zum Strahlen?

Schnee … In zwei Monaten ist Frühlingsanfang. Das lenkt von der Frage ab.

Jonte? Bringt mich zum Lächeln, zum Lachen auch. Aber Strahlen – die Frage überspring ich erstmal. Und strick mir einen Schal …

Winterzeit ist Strickzeit. Die zwei angefangenen, die ich noch hab, sind in Bandelstorf. Also mach ich mich an die einzige Möglichkeit – auch eine angefangene – und mach was anderes daraus. Ein Schal wird es auch, wie vorgesehen, nur für mich. Nur muss er ganz anders werden, um nicht daran zu erinnern, was daraus werden sollte. Nun wird es ein „Wie-mir-ist-Schal“ mit linken und rechten Maschen, immer mal versetzt, wie mir ist. Dabei kommt ein schönes Muster zustande. Das angefangene Projekt ließ sich nicht stricken, obwohl es ein einfaches Muster war – immer wieder verheddert und Fehler drin. Das mag daran liegen, für wen es mal gedacht war. Schließlich hab ich aufgegeben.

Soweit die Schal-Parabel. Sie hat was mit dem magischen Funken im Leben zu tun, der uns zum Strahlen bringt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s