Sonntag, 23. Januar

Lass dir von vergangenen Konflikten nicht das Heute zerstören und betrachte jeden Tag als kleinen Neuanfang.

Martin war schon weg, als ich ankam und das war gut so. Fritzi hat ihn um 3 zum Zug gefahren und ich war um 5 da. Neuanfang versäumt.

Neuanfang mit Christoph? – Treffen kam bisher nicht zustande wegen langwierigen Knochenbruchs der rechten Hand. Da wird nichts mehr draus. Soll auch nicht.

Es lebt sich ganz gut so – unabhängig und frei. Ganz gut so lebt auch Maik mit seiner Freundin, wie mir Manuel im Sommer erzählt hat. Da sind wir auf dem gleichen Level. Nur ob es das höchste ist, bezweifel ich.

Das war ein schönes Arbeitswochenende als Einstieg mit Spaß und guter Laune, wirklich freundlichen Gästen – eine Gruppe von 14 Personen – und einem guten Ausgleich von Geben und Nehmen. Das heißt, das Trinkgeld war großzügig. Als ich ankam, hat Fritzi gesagt: Anja wollte dich schon anrufen, dass du heute nicht unbedingt kommen musst, aber ich hab gesagt, dann haben wir nur halb so viel Spaß. – Was heißt halb so viel Spaß? Gar keinen. – Stimmt, hat Anja gesagt – sie und Fritzi sind nämlich nicht das Dream Team – und wir haben schön gelacht. So ging es den ganzen Abend …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s